Brandschutz­helferschulung

Schulung zum Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungs­helfer – 1/2-tägig

Grundlage

Gesetzliche Grundlage laut § 10 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG), DGUV Information 205-023 Brandschutzhelfer Ausbildung bzw. Befähigung und die neue Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“) vom November 2012. Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend, je Arbeitsschicht.

AD-Crew Brandschutzhelferschulung
Play Video about AD-Crew Brandschutzhelferschulung

Die Ausbildung ist in Abständen von 3 bis 5 Jahren zu wiederholen d.h. nach Vorgaben der DGUV und ASR A2.2.

Nutzen

Feuer ist teuer, schützen Sie Ihre Werte, brandbedingte Betriebsausfälle sind langwierig, sehr kostenintensiv und oft existenzbedrohend. Film-Clip zu einem Laptopbrand von der UK/BG …

Diese Zeit muss man sich nehmen, es lohnt sich!

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Bereichen

Ziel

Sicherheits- und gesundheitsgerechtes Verhalten im Betrieb d.h.  WISSEN – KÖNNEN – WOLLEN

Abschluss

Zertifikat und Beauftragung laut gesetzlicher Vorgabe

Inhalte

Theoretische Ausbildung

Rechtsgrundlage und gesetzliche Hintergründe

  • Verantwortung und Rechtssicherheit
  • Betriebliche Notfallmanagement und Organisation
  • Aufgaben des Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungshelfer
  • Fallbeispiele

 

Brandschutzhelferschulung - Arbeitsschutz

Praktische Ausbildung

  • Einweisung in die betriebliche Feuerlöschtechnik
  • Handhabung und Bedienung der Feuerlöscher
  • Gefährdungen und Eigenschutz beim Einsatz
  • Schulung erfolgt an einem modernen Brandsimulator
  • Praktische Übungen hinsichtlich unterschiedlicher Brandszenarien 

 

Brandschutzhelferschulung - Arbeitsschutz
Brandschutzhelferschulung - Arbeitsschutz
Brandschutzhelferschulung - Arbeitsschutz
Brandschutzhelferschulung - Arbeitsschutz

Dauer

Laut Beschreibung, siehe Details

Ausbildungsort

Ortsangaben laut Beschreibung oder Abstimmung, Inhouse-Schulungen finden bei Ihnen vor Ort in Regensburg statt, somit ist der jeweilige Bezug zu den eigenen Betriebsmitteln gegeben.

Termin

Terminangabe laut Beschreibung oder Abstimmung, individuelle Termine für Firmen- und Inhouse Schulungen in Regensburg je nach betrieblichen Anforderungen.

Hinweise / AGB / Anmeldung / Sonstiges

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen und somit erkennt der Auftraggeber die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Hinweise von dieser Homepage an. Gerichtsstand ist Regensburg.

Die Seminargebühr ist sofort nach Rechnungsstellung fällig, ansonsten bleibt ist die Anmeldung unverbindlich. Bei Rücktritt bis spätestens 14 Tage vor dem ersten Seminartag (gilt nur schriftlich) erhalten Sie die Seminargebühr zurück. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt wird die gesamte Seminargebühr fällig. Findet das Seminar nicht statt (Erkrankung des Seminarleiters, zu geringe Teilnehmerzahl, etc.), wird die bis dahin geleistete Zahlung in voller Höhe zurückerstattet.

Den Sicherheitsanweisungen der Seminarleitung von seitens der AD Crew ist Folge zu leisten d.h. laut der DGUV V1 §15 hat jeder Teilnehmer eine aktive Mitwirkplicht.

Preise

Alle Preise verstehen sich pro Tag/Person und zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer bzw. Tagespauschale oder Gruppenpreise erhalten Sie jeweils auf Anfrage. Je nach Bedarf und Aufwand würde eine Aufwands- und Logistikpauschale z.B. für angemietete Betriebsmittel etc. zzgl. berechnet werden.

Brandschutzhelfer (Wikipedia)

Aktuelle Schulungstermine

Jetzt gleich anmelden! Gerne erstellen wir Ihnen auch individuelle Inhouse-Schulungsangebote für Ihre Firma in Regensburg.

Jul 2024
19 Juli 2024

Schulung zum Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungshelfer – Lehrgangsdauer: 4 UE

Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Dieses hat nach den Vorgaben der DGUV und ASR A2.2 zu erfolgen.

Sportgemeinschaft Walhalla e.V., Am Holzhof 1
93059 Regensburg, Bayern Deutschland
Google Karte anzeigen
Sep 2024
23 September 2024

Schulung zum Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungshelfer – Lehrgangsdauer: 4 UE

Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Dieses hat nach den Vorgaben der DGUV und ASR A2.2 zu erfolgen.

Sportgemeinschaft Walhalla e.V., Am Holzhof 1
93059 Regensburg, Bayern Deutschland
Google Karte anzeigen
Okt 2024
25 Oktober 2024

Schulung zum Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungshelfer – Lehrgangsdauer: 4 UE

Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Dieses hat nach den Vorgaben der DGUV und ASR A2.2 zu erfolgen.

Sportgemeinschaft Walhalla e.V., Am Holzhof 1
93059 Regensburg, Bayern Deutschland
Google Karte anzeigen
Dez 2024
13 Dezember 2024

Schulung zum Brandschutzhelfer und Räumungs-/ Evakuierungshelfer – Lehrgangsdauer: 4 UE

Der Arbeitgeber hat eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen. Dieses hat nach den Vorgaben der DGUV und ASR A2.2 zu erfolgen.

Sportgemeinschaft Walhalla e.V., Am Holzhof 1
93059 Regensburg, Bayern Deutschland
Google Karte anzeigen

Wir schulen z. B. in Regensburg | Regenstauf | Neutraubling | Obertraubling | Kelheim | Amberg | Weiden | Schwandorf | Ingolstadt| Nürnberg | München | Passau | Straubing | Landshut | Deggendorf | Neumarkt | Hof | Bayreuth | Augsburg | Burgweinting | Bad Abbach | Wörth an der Donau | Hausen | Nittendorf |Schierling | Langquaid | Wenzenbach | Maxhütte-Haidhof |Kallmünz | Teublitz | Siegenburg uvm.

Sie Haben Fragen?

Gerne sind wir für Sie da.
Rufen Sie uns an.

+49 (0)170 7883936